elchpix - Spannung aus Licht und Schatten
  Konzert unter Volldampf
 





Die bekannte und traditionsreiche "Meininger Hofkapelle" gastierte am 11. und 13. Juli 2008 an einem naheliegenden - aber doch ungewöhlichen Ort: dem Dampflokwerk Meiningen- einer Kultstätte der Eisenbahnfans. Etwa 1700 begeisterte Zuhörer nutzten die Gelegenheit dieses ungewöhnlichen Konzertbesuches. 
Ich durfte das Orchester vor und während des Konzertes mit meiner Kamera begleiten - an dieser Stelle meinen herzlichen Dank an "Die Meininger" !






So ungewöhlich ist die Verbindung zwischen der "Hofkapelle" und der Eisenbahn nicht:
die tourneefreudigen Meininger unternahmen Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts 118 Konzertreisen in über 40 Städte in ganz Europa -- natürlich mit dem Zug.



mehr Bilder in der "Wühlkiste"